IMPRESSUM 

Patrick Lipke

Billwerder Billdeich 425
21033 Hamburg

Telefon: (0177) 24 62 18 1

Internet: www.patricklipke.de
E-Mail: info@patricklipke.de

Inhaltl. verantwortl. (gemäß § 10 Absatz 3 MDStV): Patrick Lipke (Adresse wie oben)

HAFTUNG FÜR INHALTE

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach § 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

HAFTUNG FÜR LINKS

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.


AGB´s

Vorbemerkungen 


Meine Arbeit besteht zu fünfzig Prozent aus meiner fotografischen Tätigkeit, die anderen fünfzig Prozent setzten sich aus Kommunikation und Recherchen für meine Kunden zusammen. Das bedeutet, dass es sich um eine Vorleistung handelt die weder, in meinen Rechnungen noch auf anderen Unterlagen ausgewiesen wird. Des Weiteren arbeite ich zu einhundert Prozent auf der Basis meiner Gespräche und die mündlich getroffenen Vereinbarungen. Darum kommt den nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine wichtige Bedeutung zu, die die Grundlage für meine Zusammenarbeit mit euch bildet : 

 

Allgemeines 

1. Es gelten ausschließlich Meine AGBs, die auf dieser Website, www.patrickipkephotography.com , zu finden sind. Abweichende AGB des Kunden finden keine Anwendung, auch wenn ich ihnen nicht ausdrücklich widerspreche. Ist der Kunde mit der Geltung dieser AGB für das jeweilige Vertragsverhältnis nicht einverstanden, so muss es mir schriftlich mitgeteilt werden. 

 

2. Für den Zugang zu den gelieferten Bildern erhält der Kunde nach spätestens vier Wochen des Tages, an welchem das Shooting stattfand, einen Link zu einer passwortgeschützten online Galerie. Der Kunde ist verpflichtet, seine Zugangsdaten geheimzuhalten und gegen missbräuchliche Verwendung durch unbefugte Dritte zu schützen. 


3. Die Bilder bleiben Eigentum von Patrick Lipke. Wenn nicht anderes auf euerer Rechnung vermerkt, dann erhaltet ihr automatisch die uneingeschränkten Nutzungsrechte in Zeit und Verwendung. 

 

4. Bei Veröffentlichungen auf euren Social Media Kanälen verpflichtet ihr euch, mich auf den gängigen Plattformen wie Instagram, Pinterest und Facebook zu verlinken, soweit dies möglich ist.

5. Das gelieferte Bildmaterial darf von euch lediglich in Schnitt und Bildgröße angepasst werden. Alle Nachbearbeitungen darüber hinaus bedarf einer schriftlichen Absprache per Mail. 


Bezahlung


1. Meine Gage wird zu einhundert Prozent vorab fällig. Die Rechnung wird erstellt und via E-Mail versendet, sobald wir einen Termin für ein Shooting vereinbart haben oder sobald ihr eine Leistung über meinen online Shop gebucht habt. Die Zahlungsfristen sind auf jeder Rechnung angegeben. Des Weiteren handelt es sich bei meinen Rechnungen nicht um eine Anzahlung, da ein Teil der Leistung bis zur Rechnungsstellung bereits erbracht wurde, siehe Vorbemerkungen. 


2. Wird ein Shooting rechtzeitig und nachvollziehbar begründet bis vier Wochen vor dem Termin vom Kunden abgesagt, so werden fünfzig Prozent des gezahlten Betrages erstattet. Alternativ ist es möglich, die gezahlte Leistung mit anderen Aufträgen, die der Dauer der vereinbarten Zeit entspricht, zu verrechnen. Die gebuchte Leistung kann zu einem späteren Zeitpunkt nach Absprache statt finden. Wird ein Shooting meinerseits abgesagt, dann kümmere ich mich schnellstmöglich mit allen mir zur Verfügung stehenden Mitteln um einen Ersatz. Wichtig: Dabei entstehen dem Kunden keine weiteren Kosten bezüglich der Gage eines anderen Fotografen.


3. Reise und Anfahrtskosten werden, wenn nicht anderes auf der Rechnung vermerkt, vom Kunden getragen. Das beinhaltet alle Auto-, Bahn- und Taxifahrten außerhalb Hamburgs sowie sämtliche Übernachtungskosten. Die Anreise und Übernachtungsmöglichkeiten werden vor jedem Auftrag mit dem Kunden besprochen. 


Verschiedenes 

1. Sämtliche Nebenrechte bleiben vorbehalten. Auch bei Tätigkeiten im Ausland gilt deutsches Recht als vereinbart. Gerichtsstand von Patrick Lipke ist Hamburg. 


2. Ich übernehme für die Zusammenarbeit mit anderen Dienstleistern keinerlei Haftung. Sollte es zu Unstimmigkeiten kommen, dann sehe ich mich als Vermittler zwischen meinem Kunden und anderen von mir beauftragten Dienstleister und vertrete nach meinem Ermessen die sinnvollste Lösungsvariante für alle Parteien.